kasten leitbild 2
kasten mitglied 1
kasten frauen 1

Pressemitteilung SV Rahrbachtal vom 06.12.2017

Donnerstag, 07. Dezember 2017

Der SV Rahrbachtal und Juan Gomez, Trainer der 1. Senioren-Mannschaft, trennen sich mit sofortiger Wirkung. Wir wünschen Juan Gomez für seine private, als auch sportliche Zukunft alles Gute. Bis die Trainer-Nachfolge geklärt ist, übernimmt Ralf Ochsenfeld interimsweise das Traineramt der 1. Mannschaft.

Sportliche Leitung

SV Rahrbachtal

Spielausfälle

Sonntag, 03. Dezember 2017

Die für heute angesetzten Spiele unserer Seniorenmannschaften FALLEN AUS!!

Heimspielsonntag

Mittwoch, 29. November 2017

Spielausfall.jpg

Am Sonntag heißt es ein letztes Mal im Jahr 2017 „Heimspielsonntag “.

Sofern die Wetterprognosen zustimmen sollten, kann es passieren, dass am Sonntag auf einem leicht mit Schnee bedeckten Kunstrasen gespielt wird.

Um 12:15 Uhr fängt das erste Rückrundenspiel unserer Zweiten gegen die Zweitvertretung aus Bleche/Germinghausen statt. Das Hinspiel endete 9-0 für die Gäste, wobei man festhalten sollte, dass die Gäste in dem Spiel von Tatsache profitiert hat, dass die C-Liga erst 2 Wochen später Saisonstart hatte. Am Sonntag gilt es sich für das Hinspiel zu revanchieren.

Unsere Erste empfängt ab 14:30 Uhr den unangefochtenen Tabellenführer von Türk Attendorn. Die Gäste haben bisher 14 von 15 Spielen gewonnen und stehen zu Recht an der Tabellenspitze. Für uns zählt es mit Kampf dagegen zuhalten um den Gästen möglicherweise ein Beinchen stellen zu können.

Also kommt am Sonntag aus euren Häusern und strömt ein letztes Mal im Jahr 2017 in den Sportpark und unterstützt unsere Mannen.

Für das leibliche Wohl wird wie immer von unseren hervorragenden Serviceteams im Clubhaus und im Rahrbachtaler-Büdchen gesorgt.

Aktivenumlage 2017

Montag, 27. November 2017

Liebe aktiven Sportlerinnen und Sportler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

wir benutzen für unseren Sport eine der schönsten Sportanlagen im Kreis Olpe. Kunstrasenplatz, Clubhaus, Flutlicht etc. sind eine Selbstverständlichkeit für uns. Die Sportanlage ist topgepflegt und diese Unterhaltung kostet Geld bzw. ist mit ehrenamtlichem Einsatz allein nicht mehr abzudecken, viele Arbeiten müssen inzwischen professionell ausgeführt werden. Aus diesem Grund wurde in der außerordentlichen Mitgliederversammlung vom 27.06.2014 beschlossen ab 2014 eine Sportpark - Umlage für Aktive einzuführen.

Die Umlage beträgt pro Sportlerin bzw. Sportler 15,00 € pro Jahr und wird jeweils Ende November/Anfang Dezember von den gleichen Konten, die für die Beiträge hinterlegt sind eingezogen. Bei mehreren aktiven Mitgliedern pro Familie wird der Betrag auf max. 20,00 € begrenzt.

Der Einzug erfolgt kurzfristig in den nächsten Tagen.

Für Rückfragen stehen Euch die Vorstandsmitglieder gerne jederzeit zur Verfügung oder per E-Mail unter mitgliederverwaltung@sv-rahrbachtal.de

 

Mit sportlichen Grüßen

Der Vorstand des SV Rahrbachtal

 

Schon jetzt wünschen wir Euch eine frohe und geruhsame Adventszeit. Bleibt dabei, bleibt uns treu.

!!!WICHTIG!!! Tippspiel

Montag, 27. November 2017

An alle Teilnehmer des Tippspiels.

Die Hinrunde ist nun fast beendet und trotz der kurzfristigen Organisation sind wir bei einer guten Teilnehmeranzahl gelandet. Hierzu erstmal ein recht herzliches Dankeschön!

Allerdings hat noch nicht jeder seine Teilnahmegebühr von 15 € bezahlt. Holt dies bitte entweder per Überweisung auf unser Konto unter Angabe euers Tippnamen nach (zu finden im kicktipp Programm) oder aber am Sonntag beim letzten Heimspiel dieses Jahres in bar im Clubhaus.

Damit wir auch für die Rückrunde wieder ein Tippspiel anbieten können und wollen, sind wir auch auf euch und eure Zuverlässigkeit angewiesen. Wir bitten um euer Verständnis.

"Gepflegtes" 7:7 der E II

Dienstag, 21. November 2017

Das letzte Spiel vor der Winterpause gegen die SG LOK war für unsere E II zugleich das Beste aller abgelieferten Spiele! Bei wieder einmal nasskaltem Wetter wurde den Zuschauern ein heißes Spiel geliefert. Zuerst ging unsere Mannschaft in Führung, danach drehten die Gäste das Spiel zum 2:1. Doch der Ausgleich ließ nicht lange auf sich warten. Dann wechselte die Führung bis zur Halbzeit ständig. Nach 25 intensiven Minuten hieß es sage und schreibe 5:5. Nach der Pause rieben sich die Zuschauer verwundert die Augen. Bestimmt 12 Minuten fiel kein Tor. Dann ging es aber wieder mit atemberaubendem Tempo weiter. Und irgendwann stand es dann 7:7. Langsam drückte man beiden Mannschaften die Daumen - dieses Spiel darf doch eigentlich keiner verlieren. Ein letzter Freistoß für unsere Jungs, der Torwart hält. Ein Konter für die Gäste, aber auch auf unserer Seite ist der Keeper zur Stelle. Dann durchatmen - unentschieden! Gerechter ging es an diesem Abend nicht! Ein temporeiches, tolles Spiel, dass obendrein noch Werbung schlechthin für die Fairplay Liga war ("Nein, nein, Hartmut. Da war ich noch dran. Das ist Einwurf für die anderen.").
Zwei Sachen möchte ich hier einmal noch erwähnen:
1. Ich weiß manchmal wirklich nicht, wie ich es zeitlich schaffe euch auch noch (mit-) zu trainieren - aber, ihr seid die Besten!
2. Mein Freund Sharam hat mich heute für meine taktische Maßnahme ihn in den Sturm zu stellen gelobt: "Du hast alles richtig gemacht, ich spiele vorne." Ein Lob von ihm ist etwas ganz ganz Besonderes!
Nach dem Spiel stellten sich beide Mannschaften noch zum Mannschaftsfoto auf (Foto von Volker Köhler, SG LOK).

LEISTUNGSZENTRUM


Alle Infos zur Ausbildung des SVR-Nachwuchses in unserem
Nachwuchsleistungszentrum

FÖRDERTRAINING


Das wöchentliche SVR Fördertraining für
alle Mädchen und Jungen
zwischen 5 und 12 Jahren

Sponsoren und Partner

Hauptsponsoren

Trikotsponsor

Vereinslokal